Wir leben Inklusion

Die EIS LOUNGE in Maria Veen ist eine Eisdiele der besonderen Art. Als Inklusionsunternehmen setzen wir auf inklusive Arbeit, das heißt: Menschen mit und ohne Behinderung arbeiten zusammen – jeder nach seinen Fähigkeiten und Fertigkeiten. Es geht darum, Selbstbewusstsein der Mitarbeiter*innen zu fördern, ihre Stärken zu erkennen und an Entwicklung zu glauben. 

Neben einem starken Team vertrauen wir auf zufriedene Gäste, die sich bei uns wohl fühlen, die unsere regionalen und saisonalen Speisen schätzen sowie die besondere Atmosphäre in der EIS LOUNGE mögen. 

 

Lernen Sie unser Team kennen:

Mitarbeiterin des Monats
Yuliia Dorosh
Beruf: College-Studentin, bevor ich aus der Ukraine herkam.
Deine Position in der EIS LOUNGE: festangestellte Mitarbeiterin.
Wo findet man dich hauptsächlich? In der Spülküche.
Deine Lieblingsbeschäftigung: Ich liebe Reisen.
Für was dürfte man dich mitten in der Nacht wecken? Ich habe einen guten Schlaf ;-)

Stell´ dir vor, du bist ein Spagetti-Eis. Wo möchtest du gegessen werden? In meiner Heimatstadt in der Ukraine!

Mitarbeiterin des Monats
Nataliia Petryk
Beruf: Mitarbeiterin im Nationalen Naturpark Boykivshehyna, bevor ich aus der Ukraine herkam.

Deine Position in der EIS LOUNGE: festangestellte Mitarbeiterin.
Wo findet man dich hauptsächlich? In der Spülküche.
Deine Lieblingsbeschäftigung: Ich liebe es zu reisen.
Für was dürfte man dich mitten in der Nacht wecken? Um Yuliia zu wecken, weil sie sonst meinen Schlaf stört ;-)

Stell´ dir vor, du bist ein Spagetti-Eis. Wo möchtest du gegessen werden? In der Ukraine!

Mitarbeiterin des Monats
Heidi Gondrum
Beruf: Schülerin
Deine Position: Aushilfe
Wo findet man dich hauptsächlich in der EIS LOUNGE? Im Service.
Deine Lieblingsbeschäftigung: Skateboard oder Inlinerfahren.
Für was dürfte man dich mitten in der Nacht wecken? Für Sternschnuppen.

Stell´ dir vor, du bist ein Spagetti-Eis. Wo möchtest du gegessen werden? Im Schatten.

Mitarbeiterin des Monats

Dana Addario
Beruf: Schülerin
Deine Position: Aushilfe
Wo findet man dich hauptsächlich in der EIS LOUNGE? Im Service.
Deine Lieblingsbeschäftigung: Sport mit meinem Hund.
Für was dürfte man dich mitten in der Nacht wecken? Für Pancakes.

Stell´ dir vor, du bist ein Spagetti-Eis. Wo möchtest du gegessen werden? Im Garten.

Mitarbeiter des Monats

Luitger Sander
Beruf: Schüler
Deine Position: Aushilfe
Wo findet man dich hauptsächlich in der EIS LOUNGE? Im Service.
Deine Lieblingsbeschäftigung: Alles mit den Kollegen.
Für was dürfte man dich mitten in der Nacht wecken? Für einen spontanen Urlaub am Goldstrand.
Stell´ dir vor, du bist ein Spagetti-Eis, wo möchtest du gegessen werden? In Paris.

Mitarbeiter des Monats

Hüseyin Gök
Beruf: Schüler
Deine Position: Aushilfe
Wo findet man dich hauptsächlich in der EIS LOUNGE? In der Spülküche.
Deine Lieblingsbeschäftigung: Ich fahre gerne Fahrrad und spiele gerne Billard.

Für was dürfte man dich mitten in der Nacht wecken? Für ein Glas Saft.
Stell´ dir vor, du bist ein Spagetti-Eis, wo möchtest du gegessen werden? Ich möchte am Tisch gegessen werden.

Mitarbeiterin des Monats
Emine Gök
Beruf: Schülerin
Position in der EIS LOUNGE: Aushilfe
Wo findet man dich hauptsächlich? In der Spülküche.
Deine Lieblingsbeschäftigung: Bilder malen.

Für was dürfte man dich mitten in der Nacht wecken? Ich kann nie mitten in der Nacht wach werden ;-)

Stell´ dir vor, du bist ein Spagetti-Eis. Wo möchtest du gegessen werden? Auf dem Jupiter.

Mitarbeiter des Monats
Recep Hatiboglu
Beruf: gelernter Einzelhandelskaufmann, Kranführer, Erziehungspädagoge/ Inklusionsfachkraft.
Position in der EIS LOUNGE: Servicekraft.
Wo findet man dich hauptsächlich? Im Service, an der Eistheke oder in der Küche.

Deine Lieblingsbeschäftigung: Kunden empfangen und bedienen.

Für was dürfte man dich mitten in der Nacht wecken? Für den Münster-Tatort.

Stell´ dir vor, du bist ein Spagetti-Eis. Wo möchtest du gegessen werden? Im Schatten, am See.

Mitarbeiter des Monats
Julian Hubertus Bünker
Beruf: Ich bin in der EIS LOUNGE tätig als Servicekraft.
Position: Praktikant.
Wo findet man dich hauptsächlich in der EIS LOUNGE? In der Spülküche.
Deine Lieblingsbeschäftigung in der Freizeit? Mit meinem Hund Buddy spazieren gehen.
Für was dürfte man dich in der Nacht wecken? Wenn meine Freunde ein Problem haben.
Stell dir vor, du bist ein Spagetti-Eis: Wo möchtest du gegessen werden? Heimlich in der Bücherei ;-)

 

Mitarbeiter des Monats

Pascal André Axt

Beruf: Ausbildung zum Fachpraktiker Hauswirtschaft.

Position in der EIS LOUNGE: Praktikant.

Wo findet man dich hauptsächlich in der EIS LOUNGE? Im Service.

Deine Lieblingsbeschäftigung in der EIS LOUNGE: Bestellungen aufnehmen und das Eis zu den Kunden bringen.

Für was dürfte man Dich mitten in der Nacht wecken? Um Eis zu essen.

Stell´ Dir vor, Du wärst ein Spaghetti-Eis. Wo möchtest Du gegessen werden? Auf der Insel Ameland am Strand von Buren.

Mitarbeiterin des Monats
Kim Mertens

Beruf: Ausbildung zur Fachpraktikerin Hauswirtschaft.

Position in der EIS LOUNGE: Praktikantin.

Wo findet man Dich hauptsächlich in der EIS LOUNGE? Im Service.

Deine Lieblingsbeschäftigung in der EIS LOUNGE: Beim Service im Eis-Truck helfen.

Für was dürfte man Dich mitten in der Nacht wecken? Wenn etwas mit meinen Ziegen wäre.

Stell´dir vor, Du wärst ein Spaghetti-Eis. Am Strand.

Mitarbeiterin des Monats

Charlotte Böbisch

Beruf: Ausbildung zur Erzieherin

Position in der EIS LOUNGE: Aushilfe

Wo findet man Dich hauptsächlich in der EIS LOUNGE? in der Spülküche

Dein Lieblingsort in der EIS LOUNGE: Spülküche, Eis-Truck

Für was dürfte man Dich mitten in der Nacht wecken? für Familie/ Freunde/ Essen.

Stell´dir vor, Du wärst ein Spaghetti-Eis. Wo möchtest Du gegessen werden?

Am Strand auf den Malediven.

Mitarbeiterin des Monats
Tiziana Skusa
Beruf: Auszubildende im Bereich Hauswirtschaft
Position in der EIS LOUNGE: Praktikantin

Wo findet man Dich hauptsächlich in der EIS LOUNGE? im Service

Deine Lieblingsbeschäftigung: mit Freunden was machen

Für was dürfte man Dich mitten in der Nacht wecken? fürs Essen

Stell´dir vor, Du wärst ein Spaghetti-Eis. Wo möchtest Du gegessen werden?

In Italien am Strand! 

Mitarbeiter des Monats
Aaron Niewerth
Beruf: Schüler
Deine Funktion in der EIS LOUNGE: Aushilfe
Wo findet man Dich hauptsächlich in der EIS LOUNGE? in der Spülküche

Deine Lieblingsbeschäftigung in der Freizeit: Fußball

Für was dürfte man dich mitten in der Nacht wecken? Bundesliga

Stell´Dir vor, Du wärst ein Spaghetti-Eis. Wo möchtest Du gegessen werden?

Am Strand von Ibiza.

Mitarbeiterin des Monats
Anne Vriesen
Wohnort: Maria Veen
Beruf: Hauswirtschaftshelferin
Lieblings-Eissorte: Kaffee
Das geht gar nicht: Ärger
Das geht immer: gute Laune

Verliebt-verlobt-verheiratet? verliebt!

Mitarbeiter des Monats
Christian Riege

Wohnort: Dülmen
Beruf: Beikoch

Lieblings-Eis: Mango

Das geht gar nicht: schlechte Laune

Das geht immer: Essen

Verliebt-verlobt-verheiratet? - 

Mitarbeiter des Monats
Christian Litwa
Wohnort: Groß Reken
Beruf: Systemgastronom
Lieblings-Eis: Spaghetti-Eis
Das geht gar nicht: schlechte Musik
Das geht immer: gute Musik und meine Familie
Verliebt-verlobt-verheiratet? verheiratet 

Mitarbeiterin des Monats
Marita Thiehoff
Wohnort: Reken
Gelernter Beruf: examinierte Altenpflegerin
Das geht gar nicht: schlechte Laune
Das geht immer: Nordsee-Insel Borkum bei jedem Wetter

Verliebt-verlobt-verheiratet? verheiratet

 

Mitarbeiterin des Monats
Simone von Kuick

Wohnort: Coesfeld

Beruf: Eis-Köchin

Lieblings-Eissorten: Stracciatella, Butterkeks

Das geht gar nicht: schlechte Laune, Hausfrau sein

Das geht immer: Urlaubsreisen, Witze, Spaß, meine Arbeit

Verliebt-verlobt-verheiratet? verheiratet

 

Mitarbeiterin des Monats

Sandra Niewerth
- Stellvertretende Betriebsleiterin -

Wohnort: Klein Reken

Lieblings-Eissorte: Joghurt mit Erdbeersoße

Das geht gar nicht: schlechte Laune

Das geht immer: nette Gäste

Verliebt-verlobt-verheiratet? verheiratet

 

Mitarbeiter des Monats

Michael Rickert

(verstorben)

 

 

 

 

 

 

 

#Alltagshelden
Unter diesem Motto hat die Bundesarbeitsgemeinschaft Inklusionsfirmen e.V. eine Broschüre entwickelt, in der Inklusionsunternehmen beschrieben und erklärt werden. Der Leser lernt "Alltagshelden", die in diesen Firmen arbeiten, kennen. Auch "Eiskönigin" Simone und "Sahnehäubchen" Elisabeth aus der EIS LOUNGE werden darin vorgestellt: 

 

Download
#Alltagshelden - Inklusionsunternehmen machen es möglich
Eine Broschüre der Bundesarbeitsgemeinschaft Inklusionsfirmen e.V.
Broschüre_A4_bag inklusion.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB


Qualität aus dem Münsterland 

 

 

 

  

Die EIS LOUNGE ist Mitglied im Netzwerk Münsterland Qualität e.V. Das Münsterland-Siegel ist zu einem gemeinsamen Kennzeichen für Lebensmittel und Speisen aus der Region geworden.